Bauernhof
FeWo Königssee
FeWo Berchtesgaden
Ferienzimmer Ramsau
Ferienwohnung Bayern
Preise Ferienwohnung
Tiere am Bauernhof
Kinderunterhaltung
Unser Garten
Ausflugsziele
Kontakt
Kontakt-Formular
Verfügbarkeit
Gästebuch
Impressum

 

 

Wollen Sie wandern, bergsteigen, radfahren, Städte bereisen, Wellness oder einfach faulenzen?

- ein paar Ideen haben wir schon mal aufgelistet!

  

Mit dem Schiff nach Sankt Bartholomä am Königssee fahren

Von Sankt Bartholomä kann man weiter wandern bis zur Salet-Alm. Hier werden die Kühe im Frühjahr mit dem Schiff über den Königssee gefahren und im Herbst auch wieder mit dem Schiff zurückgebracht, was einzigartig in ganz Deutschland ist.

 

 

 

 

Erleben Sie den Königssee in seiner unvergessenen Schönheit

Der Königssee ähnelt einem Fjordsee mit einzigartiger Bergwelt. Hier kann man wandern, mit dem Schiff nach Sankt Bartholomä fahren und dann weiter wandern bis zur Salet-Alm. Hier werden die Kühe im Frühjahr mit dem Schiff über den Königssee gefahren und im Herbst auch wieder mit dem Schiff zurückgebracht.

  

        

 

Berchtesgaden sowie das ganze Berchtesgadener Land ist immer einen Besuch Wert

Ein wunderschöner Ort zum Wandern, Erkunden und Einkehren

  

Wollen sie den Watzmann erklimmen?

Der Watzmann ist das zentrale Bergmassiv der Berchtesgadener Alpen. Er liegt im nahe gelegenen Nationalpark Berchtesgaden

   

Mit dem Bus und dem Aufzug, welcher in den Berg hineingebaut wurde, ohne Anstrengung auf das Kehlsteinhaus am Obersalzberg

Das Kehlsteinhaus wurde 1937 bis 1938 von der NSDAP als Repräsentationsgebäude erbaut. Es wurde knapp unterhalb des Kehlsteingipfels auf einem Bergvorsprung (1820 m) errichtet. Der Kehlstein selbst ist 1834 m hoch. Mit dem Bus fährt man da erste Stück hoch, dann geht es weiter mit einem historischen Aufzug, der in den Berg hinein gebaut ist.

 

  

Ramsau - ein Ort für Dichter, Maler und Romantiker

Ob Spazierwege, Wanderungen oder Bergsteigen, Ramsau bietet viele Möglichkeiten, auch Kinderwagenwege sind vorhanden.  

 

 

 

 

 

Erleben Sie die UNESCO Weltkulturerbe Stadt Salzburg

Die Mozart Stadt Salzburg liegt an der Salzach und ist gleich um die Ecke. Salzburg ist in weniger als 15 Minuten per Bahn oder Auto zu erreichen. Egal ob man die Satdt selbt erkundet oder eine Führung bucht, Salzburg ist bei jedem Wetter lohnenswert.

  

Rauf geht es zur Festung Hohensalzburg!

Hinter dicken Mauern kann man Geschichte pur erleben. Von weitem sichtbar ist die Festung zwischen den barocken Türmen von Salzburg

     

Bad Reichenhall ist die Stadt des Salzes

Der Solebrunnen und das Gradierwerk in Bad Reichenhall sind einen Besuch wert! 

 

 

 

 

 

Gönnen Sie sich mal Wellness in der Rupertustherme

Wunderschön ist die Rupertus-Therme in Bad Reichenhall und für Erholungssuchende genau das Richtige. Auch Kinder sind hier herzlich Willkommen.

 

 

 

 

  

Erleben Sie das Salzbergwerk Berchtesgaden

 Das Salzbergwerk in Berchtesgaden ist für Jung und Alt ein Erlebnis.

          

              

   

Die Lokwelt ist das einzigartige Eisenbahn-Museum in Freilassing

In den 90er Jahren wurden einige Dienststellen aufgelöst Die Stadt Freilassing entschied, die Gebäude von der Bahn zu erwerben und sie in Kooperation mit dem Deutschen Museum zu einem Eisenbahnmuseum - der "Lokwelt Freilassing" - auszubauen. 

 

 

 

 

   

Der Winter im Berchtesgadener Land kann zum Erlebnis werden

Im Winter werden bei guter Schneelage Loipen zum Langlaufen in der Gemeinde und den benachbarten Gemeinden gespurt.

 

 

 

 

 

  

 

Viele Wanderungen sind ab unserem Bauernhof möglich

Sie können gleich von unserem Bauernhof aus starten. Vielleicht wandern Sie zur Kirche am Johannishögl und gönnen sich eine reichhaltige Brotzeit mit Blick auf Salzburg. Es gibt noch viele weiter Möglichkeiten. Eine Wanderkarte liegt für Sie bereit!

 

 

 

 

   

Wildromantisch ist die Wimbachklamm in der Ramsau  

Die Klamm ist in Ramsau bei Berchtesgaden. Sie ist eine über rund 200 Meter erstreckende eingeschnittene Klamm vom Wilbach Wimbach im Nationalpark Berchtesgaden.

   

Mit der Seilbahn geht es bequem auf den Berg

Ohne große Mühe können viele Gipfel mit der Seilbahn erklommen werden. Oben angekommen,  wird man mit einer wunderbaren Aussicht und schönen Wanderwegen belohnt.

 

 

 

 

 

 

  

Immer ein Erlebnis ist eine Berwanderung zu einer Alm und / oder einem Gipfel

Ob ein Gipfelkreuz erklimmen oder eine einfach Wanderung genießen - jede Möglichkeit ist ringsherum geboten. 

 

 

 

 

 

 

München, die Weltstadt mit Herz

 

 

Weitere Ausflugsziele - Bilder und Beschreibungen folgen!

 

Almbachklamm Markt Schellenberg

Burghausen - die längste Burg Europas

Freizeitpark in Ruhpolding

Burg Hohenwerfen

Eishöhle

Watzmanntherme

Rupertustherme

Reitmöglichkeiten in der Umgebung

Golf

Klettersteige

Mountainbike-Touren

Radtouren, auch per E-Bike

Relaxen am Hof und Aussicht genießen

Chiemsee

Burg Hohenwerfen

 

 

Zurück zur Navigation

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 |